Jugendwerk
Lequa
Bootsteam
Schriftgröße:
 
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Sportcoach

Sportcoach der Stadt Hessisch Lichtenau

Programm "Sport und Flüchtlinge"

 

„Sport und Flüchtlinge“ ist ein Programm des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport. Es unterstützt in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Hessen im Landessportbund Hessen Städte und Gemeinden in ihrem Engagement, Sport- und Bewegungsangebote für Flüchtlinge zu initiieren. Die vielfältigen Sport- und Bewegungsangebote in Hessen bieten sehr gute Möglichkeiten, Flüchtlingen schnell und unkompliziert das Ankommen in den Städten und Gemeinden zu erleichtern.

 

Interessierte Vereine wenden sich bitte per Mail an:

 

 

Die Fördermittel können für folgende Bereiche verwendet werden:

  • Aufwandsentschädigung für den/die Sport-Coach(es)
     
  • Aufwandsentschädigung für Personen, die Sportangebote mit Flüchtlingen anleiten
     
  • Sachmittel für Sportangebote mit Flüchtlingen (insbesondere Sportkleidung, -material, Transportkosten)
     
  • Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen aus dem Bereich des organisierten Sports, die im Rahmen von Tandems mit mindestens einem Flüchtling absolviert werden
     
  • Schulungsmaßnahmen im Bereich Sport mit Flüchtlingen oder interkulturelle Kompetenz für Sportvereine.

 

Sportvereine oder andere Institutionen, die Sportangebote für Flüchtlinge initiieren oder ihren Mitgliedern die oben genannten Ausbildungen ermöglichen möchten, können Förderungen beantragen. Die Kommune entscheidet eigenständig über die Nutzung oder Verteilung der Fördermittel.

 

Beratung, Austausch und Fröhlichsein